Conversionrate-Optimierung

Wenn Sie neue Nutzer durch gezielte Marketing-Maßnahmen auf Ihre Seite gebracht haben, geht es vor allem darum, diese auch zu Kunden zu machen. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Werkzeugen Sie die Chance auf eine Conversion deutlich steigern, weshalb Conversionrate-Optimierung fast jeden Baustein Ihrer Website betreffen kann.

Conversionrate-Optimierung

Wenn Sie neue Nutzer durch gezielte Marketing-Maßnahmen auf Ihre Seite gebracht haben, geht es vor allem darum, diese auch zu Kunden zu machen. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Werkzeugen Sie die Chance auf eine Conversion deutlich steigern, weshalb Conversionrate-Optimierung fast jeden Baustein Ihrer Website betreffen kann.

Inhaltsverzeichnis

Unser Autor
steffen_pax_2
Steffen Wals
Content-Marketing & SEO-Experte mit Schwerpunkten in Organic Marketing
Artikel teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Gezielte Conversionrate-Optimierung

Zielgerichtetes Performance Marketing und nachhaltige SEO-Maßnahmen helfen dabei, Ihr Unternehmen sichtbar zu machen und neue Besucher auf Ihre Website zu führen. Anschließend ist es die Aufgabe der Website, diese Besucher auch zu Kunden werden zu lassen. Indem alle Prozesse (z. B. Sales-Funnel), das Design, die Übersichtlichkeit sowie Funktionen und Inhalte auf den potenziellen Kunden zugeschnitten sind, ebnen sie den Weg zur Conversion. Eine Optimierung der Conversionrate führt zu einer steigenden CTR, wachsendem Traffic und hat damit direkt einen höheren ROI sowie eine Profisteigerung zur Folge.

Conversion-Optimierung als zweiseitiger Ansatz

Im Zentrum der Conversion-Optimierung steht immer die Verbesserung der User Experience. Was das genau bedeutet, hängt aber immer vom individuellen Angebot und dem Ziel Ihres Unternehmens ab. Im Mittelpunkt sollte jedoch immer Steigerung der Benutzerfreundlichkeit und die Anpassung der Inhalte auf den Besucher stehen. Dazu gehört, durch tiefgehende Analysen des Nutzerverhaltens alle wichtigen Aspekte zielgerichtet zu optimieren. Dabei steht immer die Frage im Raum, welche Signale oder Verbesserungen die Conversion-Motivation des Kunden anregen können. Welche Argumente müssen in den Vordergrund gestellt werden? Welche Signale vermitteln Vertrauen? Wie fühlt sich ein Besucher persönlich angesprochen? 

 

Auf der anderen Seite müssen sämtliche Schwachstellen ausgemacht werden, die Besucher bisher von einer Conversion ferngehalten haben. Dazu gehört es, bestehende Ausstiegspunkte zu analysieren und beispielsweise zu testen, ob der aktuelle Weg vom Einstieg bis zur Conversion zu viele Schritte beinhaltet.

Strukturierte Maßnahmen statt blinder A/B-Tests

Grundsätzlich kann beinahe jede Veränderung auf einer Website Auswirkungen auf die Conversionrate haben. Daher gilt es, die passenden Maßnahmen auszuwählen und sinnvoll anzupassen. Durch unsere Erfahrung in verschiedenen Online-Marketing-Bereichen können wir schnell eine auf Ihr Unternehmensprofil angepasste Vorauswahl treffen und diese gemeinsam mit Ihnen so anpassen, dass sie zu Ihren künftigen Vorhaben passt und sich möglichst nahtlos in Ihre bestehenden Prozesse einfügen lässt. 

 

Conversion-Optimierung hat kaum einen Sinn, wenn lediglich Standard-Maßnahmen im Rahmen einzelner A/B-Test durchgespielt werden. Wir wollen Ihnen deshalb dabei helfen, mit der passenden Struktur einen zielgerichteten Weg einzuschlagen. Egal ob Designelemente, Ladezeiten, Klickwege, CTAs oder dynamische Responsivität – wir gliedern die unterschiedlichen Ansätze in zusammenhängende Themenkomplexe und entwickeln durch die passenden Analysen und Tools (z. B. Heatmapping) die wirksamste Lösung für jedes Potenzial. So können wir aus Kennzahlen zu Besuchern, Abbrüchen und bisherigen Conversions immer eine Strategie ableiten, die uns Anhaltspunkte für eine rundum auf den Benutzer angepasste User Experience gibt.

Maximaler Ertrag durch Full-Service-Ansatz

An die Zielgruppe angepasste Optimierungen und ein zielgerichtetes Landingpage-Design geben dem Nutzer immer die Richtung vor. Unser Vorteil besteht darin, dass wir diese Maßnahmen in ein ganzheitliches Online-Marketing-Verständnis einbinden können. Wir sind überzeugt davon, dass Conversion-Optimierung besonders dann funktioniert, wenn sie aus einer Hand mit sämtlichen SEO- und Performance-Maßnahmen abgestimmt wird. Indem wir alle Aspekte Ihres Geschäftsmodells und Ihrer Marketing-Strategie verstehen, können wir unsere Kompetenzen fließend ineinander greifen lassen und so für die bestmöglichen Landingpages sorgen. Denn ganz egal, ob Ihre Seiten rein informativ oder strikt Conversion-orientiert sein sollen – wir wissen, welche SEO und Performance-Aspekte eine wichtige Rolle spielen und können so auch direkt den passenden Content liefern, um Verkäufe, Registrierungen oder Newsletter-Anmeldungen anzutreiben.

Sie wollen mehr erfahren?

Wir sind jederzeit persönlich für Sie zur Stelle. Ob für eine erste Einschätzung oder eine tiefgehende Beratung.

Kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren

Kostenlose Beratung anfragen